Transparenz

Transparent heißt für uns verständlich. Wir schaffen Transparenz, indem wir für Sie verständliche Abrechnungen erstellen, so wie sie vom Gesetz und von der wohnungseigentumsrechtlichen Rechtsprechung gefordert werden. Unsere Abrechnungen bestehen aus der Gesamtjahresrechnung, in der ausnahmslos alle Einnahmen und Ausgaben der Gemeinschaft wiedergegeben sind. Darüber hinaus erstellen wir Ihre Einzelabrechnung. Diese beiden Abrechnungen ergänzen wir durch eine Geldverkehrsrechnung. Warum? Diese erlaubt Ihnen die Schlüssigkeitskontrolle über das Geldvermögen der Gemeinschaft im Abrechnungsjahr, denn sie gibt die Bankbestände zum Beginn und am Ende des Abrechnungszeitraumes ebenso wie die Entwicklung der Konten an.

Zudem stellen wir die Entwicklung der Instandhaltungsrückstellung des Haftungskapitals der Gemeinschaft dar, ergänzt durch eine Saldenlisten über die Zahlungen der Eigentümer im Abrechnungszeitraum.

Schließlich erstellen wir für Sie noch die sogenannte Vermögensaufstellung. Sie gibt Aufschluss darüber, welche Forderungen der Gemeinschaft noch offen sind und welche Verbindlichkeiten sie noch zu erfüllen hat. Mit einer textlich ausführlichen Erläuterung aller geldwerten Positionen runden wir die Abrechnung für Sie ab. Dieser gehört eine Saldenliste über die Abrechnungsergebnisse der einzelnen  Eigentümer als Pflichtbestandteil einer jeden Abrechnung an.

Wir schaffen Transparenz durch ein Onlineportal für Kunden, damit diese alle wesentlichen Verwaltungsunterlagen, wie z.B. die Teilungserklärung, die Beschlusssammlung, die Versammlungsniederschriften etc. online einsehen können.